ENTERTAINMENT
Seit 27. Oktober 2016 in 2D und 3D zurück auf Blu-ray: Disneys „Der König der Löwen“
„Der König der Löwen“ zählt zu Disneys größten Hits der (zumindest noch überwiegend) handgemachten Zeichentrick-Ära. Erstmals wurde das Animations-Meisterwerk am 10. November 2011 in HD veröffentlicht. Jetzt gibt es bald eine Neuauflage: Seit 27. Oktober 2016 ist der Film wieder im Handel. Und Disney demonstriert damit einmal mehr, dass man sich von der einstigen „Disney Tresor“-Strategie verabschiedet hat.
Es gab einmal den Plan, die ganz großen Zeichentrick-Meisterwerke von Walt Disney Studios Home Entertainment immer nur alle sieben Jahre neu für den Heimkinomarkt zu veröffentlichen. In der dafür einst geschaffenen „Diamond Edition“ sollte diese Verknappung den besonderen Wert dieser ausgesuchten Animationswerke unterstreichen. Doch diese „Disney Tresor“ benannte Strategie hat der Major inzwischen ganz offensichtlich aufgegeben. Neuestes Beispiel dafür ist die seit dem 27. Oktober 2016 erhältliche Neuauflage von „Der König der Löwen“ - nur fünf Jahre nach dem ersten Release auf Blu-ray. Auch die Wiederveröffentlichung wird es in 2D und in der nachträglich in 3D konvertierten stereoskopischen Version geben.

Freuen dürften sich über die vorzeitige neue Auflage des Film-Hits vor allem diejenigen, die den „Lion King“ noch nicht in ihrer Sammlung haben – denn in den letzten Jahren mussten teils horrende Preise gezahlt werden, wenn man noch eines der längst vergriffen Erstauflage-Exemplare ergattern wollte. Mit dem Re-Release wird der Film jetzt wieder zu „normalen“ Konditionen zu haben sein. „Der König der Löwen“ ist als Single Disc Edition und optional auch als 2-Disc Set inklusive der 3D-Fassung erschienen.

Zudem hat Disney auch die beiden Fortsetzungen „Der König der Löwen 2 – Simbas Königreich“ und „Der König der Löwen 3 – Hakuna matata“ sowie darüber hinaus ein Boxset mit der gesamten Trilogie erneut auf den Markt gebracht.