ENTERTAINMENT
Blu-ray-Vorschau: Diese TV-Serien-Highlights erwarten Sie im April
Im April dürfen sich Fans von „Californication“ und „Star Trek: The Next Generation“ auf Komplett-Editionen freuen. Staffel-Premieren stehen zu „The Wrong Mans“ und „Miss Fischers mysteriöse Mordfälle“ an. Die Comedy-Crime-Reihe „Lillyhammer“ verabschiedet sich mit der dritten und finalen Season. Aber der April hat noch mehr Futter für TV-Serien-Junkies parat. Hier geben wir Ihnen einen kurzen Überblick.
Den 2. April werden sich Fans der Serie „Californication“ (Abbildungen oben und rechts) rot am Kalender anstreichen, denn Paramount Home Entertainment wird an diesem Tag eine schicke Komplettbox mit allen sieben Staffeln der Reihe in den Handel bringen. Als Komplettedition wird am selben Tag auch die „Next Generation“-Serie aus dem Star Trek-Universum auf Blu-ray erscheinen. Wer bei den einzelnen Season-Editionen bislang widerstehen konnte, kommt jetzt mit der platzsparenden Komplettveröffentlichung deutlich günstiger als bei den Staffelboxen an die gesamte Kult-Serie.

Am 7. April legt Polyband mit der ersten Staffel der Comedy-Reihe „The Wrong Mans“ los. Die nur aus zwei Seasons bestehende Mini-Serie erscheint jedoch auf Blu-ray nur in 1080i-Auflösung. Ab 16. April steht eine Gesamtbox der Dramareihe „Houdini“ (Abbildung rechts unten) an – eine Serie, die allerdings ohnehin nur aus einer Staffel besteht. Mit den acht Folgen der dritten Season von „Lillyhammer“ beendet Studiocanal, ebenfalls 16. April, die zwischen 2012 und 2014 entstandene TV-Serie, zu der es bislang noch keine Entscheidung über eine mögliche Weiterführung gibt. Die Western-Reihe „Hell on Wheels“ geht am 24. April in die vierte Runde. Am selben Tag steht mit der ersten Staffel von „Miss Fischers mysteriöse Mordfälle“ eine weitere Serienpremiere ins Haus, die (bislang) insgesamt drei Seasons umfasst. Leider wird auch dieser Veröffentlichung von Polyband lediglich eine 1080i-Auflösung spendiert.

Mystery-Fans dürfen sich im April auf die vierte Staffel des TV-Klassikers „Twilight Zone“ auf Blu-ray-Disc freuen. In 18 neuen Episoden wird Rod Serling wieder unwahrscheinliche Geschichten aus der Welt des Fantastischen präsentieren, die als Blaupausen für unzählige spätere Serien und Kinofilme Fernsehgeschichte schrieben. Einen taggenauen Starttermin für die vorletzte Season-Box aus der „Twilight Zone“ hat Rechteinhaber Koch Media bisher noch nicht bekannt gegeben.