NEWS
Auch „The Crazies“ und „Angel Heart“ erscheinen als streng limitierte Mediabooks
Der Anbieter ’84 Entertainment hat für November neue Mediabook-Varianten der beiden Filme „Angel Heart“ und „The Crazies – Fürchte deinen Nächsten“ angekündigt. Die beiden Titel aus dem Katalogprogram von Studiocanal erscheinen am 20. November 2015. Dabei wird das Horror-Remake „The Crazies“ in drei, „Angel Heart“ sogar in vier verschiedenen Cover-Motiven zu haben sein.
Mediabooks bleiben auch weiterhin begehrt und stellen für Sammler neben Steelbooks einen hohen Kaufanreiz dar – selbst wenn die Filme in der herkömmlichen Amaray-Version schon einmal gekauft wurden. Jetzt stehen auch für die beiden Horror-Thriller „The Crazies – Fürchte deinen Nächsten“ und Alan Parker’s „Angel Heart“ Re-Releases als limitierte Mediabook-Varianten an.

Beide Filme sind in den Mediabooks jeweils auf Blu-ray sowie in Standard Definition auf DVD enthalten. Wie meistens bei Neuveröffentlichungen im Mediabook unterscheiden sich die Discs technisch und inhaltlich nicht von den bereits erhältlichen Versionen. Allerdings enthalten beide Editionen eingearbeitete Booklets, die bei „Angel Heart“ 16, bei „The Crazies“ sogar 20 Seiten umfassen. Die Limitierung beträgt beim Cover A von „Angel Heart“ (Abbildung rechts oben) 444 Exemplare, Cover B wird in einer Auflage von 333 Stück produziert. Jeweils 222 Units werden es bei den Cover-Motiven C und D sein. Ebenfalls 444 Stück wurden vom Cover A für „The Crazies“ (Abbildung rechts unten) hergestellt, Cover B erscheint in einer Auflage von 333 Stück, das C-Motiv steht 222 Mal zur Verfügung.

Zum Abschluss noch eine gute und eine schlechte Nachricht von ’84 Entertainment: Der Anbieter weist darauf hin, dass die beiden Veröffentlichungen die bis Jahresende letzten Mediabook-Veröffentlichungen des Labels sein werden. Die gute Neuigkeit aber ist, dass ’84 Entertainment für 2016 wieder eine Reihe von Neuveröffentlichungen in der kultigen Sonderverpackung plant, voraussichtlich bereits ab Januar.