NEWS
Das italienische Familienchaos findet ihre Fortsetzung: „Antonio, ihm schmeckt’s nicht!“
Ein deutscher Schwiegersohn. Ein italienischer Schwiegervater. Das sorgte schon im Jahr 2009 in „Maria, ihm schmeckt's nicht!“ für Turbulenzen. Nun kommt endlich die lange erwartete Fortsetzung am 25.08.2016 in die Kinos. Ein turbulentes, herzlich komisches Familienchaos beginnt.
Dass Familie Geschmackssache ist, musste Jan (Christian Ulmen) bereits im urkomischen ersten Teil leidvoll erfahren. Der innereuropäische Kulturschock, den er sich durch seine Ehe mit Sara (Mina Tander) eingehandelt hat, wird im Sequel rapide globalisiert: Wenn ein überzeugter Italiener mit deutschem Schwiegersohn den Big Apple aufmischt und sich dabei an seinen paar Brocken Englisch verschluckt, dann bedarf es mehr als erlesene Rezepte, um Gaumen, Mägen und entfesselte Seelen zu besänftigen.

Die schwangere Sara und ihr Mann Jan freuen sich auf ihre Flitterwochen zu zweit in New York. Endlich die ersehnte, traute Zweisamkeit! Schön wär’s. Bereits am Flughafen bereitet Papa Antonio dem Pärchen eine „bombige“ Überraschung und auf einmal fliegen drei statt zwei in die Flitterwochen.

Dieser Honeymoon mit Schwiegervater-Trip stellt sowohl die Beziehung des frisch verheirateten Paares als auch das Verhältnis zwischen Antonio und Jan auf eine ziemlich harte Probe. Gleichzeitig prallt dann auch noch deutsch-italienische Kultur auf den amerikanischen Lifestyle.

Um Ihnen die Wartezeit zu verkürzen, sehen Sie hier vorab den Trailer: