NEWS
Science-fiction-Klassiker von Jack Arnold in 3D auf Blu-ray: „Gefahr aus dem Weltall“
Mit Genre-Filmen wie „Tarantula“, „Der Schrecken vom Amazonas“ oder „Die unglaubliche Geschichte des Mr. C“ machte sich Regisseur Jack Arnold in den 1950er-Jahren unsterblich. Einer seiner bedeutendsten SciFi-Beiträge erscheint jetzt im Dezember erstmals auf Blu-ray – neu abgetastet und inklusive der 3D-Version des bahnbrechenden Klassikers.
Mit seiner Verlobten Ellen beobachtet John Putnam in der Wüste von Arizona den Einschlag eines Meteors, der sich jedoch als Raumschiff entpuppt. Zwar glaubt zunächst niemand die märchenhafte Geschichte von der Landung der Außerirdischen, doch als immer mehr Menschen verschwinden und sich nach ihrer Rückkehr seltsam verändert zeigen, beschließt der örtliche Sheriff, der Sache doch etwas genauer auf den Grund zu gehen. Nun ist es an Putnam, eine friedliche Lösung zwischen Menschen und Außerirdischen zu finden, denn die Aliens wollen eigentlich nur ihr defektes Raumschiff reparieren...

1953 war ein wichtiges Jahr in den Geschichtsbüchern des Science Fiction-Films, kennzeichnet es doch den Beginn von Jack Arnolds außergewöhnlicher und oft außerirdischer Karriere. Der Genre-Klassiker „Gefahr aus dem Weltall“, eine spannende Sci Fi-Story, erzählt die vielschichtige Geschichte von gestrandeten und in Not geratenen Außerirdischen. Koch Media bringt das Filmjuwel am 1. Dezember 2016 erstmals auf Blu-ray in den Handel – und das auch noch inklusive der großartigen 3D-Version! Neu abgetastet funkelt ”It Came from Outer Space“ wieder in vollem Glanz und ist ohne jeden Zweifel ein Must-have für jede Home-Entertainment-Filmsammlung des phantastischen Kinos.

Als Extras enthält die Blu-ray den Kinotrailer, einen Audiokommentar, ein Interview mit dem Regisseur, einen Dokumentarfilm, eine Bildergalerie mit seltenem Werbematerial sowie als ganz besonderes Special die Super-8-Fassung in anaglyphem 3D inklusive Brille.