NEWS
„Die Rache der Galerie des Grauens“: Die dritte Auflage wird erstmals auch Blu-rays enthalten
Nach den DVD-Sammler-Editionen „Die Galerie des Grauens“ und „Die Rückkehr der Galerie des Grauens“ veröffentlicht Anolis Film im Herbst 2015 die dritte Staffel der Reihe mit phantastischen Filmen aus dem Horror-, Fantasy- und Science-fiction-Genre. Diesmal wird es einige der geplanten Titel erstmals auch inklusive Blu-ray geben – wie der Anbieter jetzt auf seiner Homepage bekannt gegeben hat.
Mit der dritten Box der DVD-Sammler-Edition „Die Galerie des Grauens“ wird Anolis Film auch Blu-rays anbieten – soweit der Anbieter ein HD-Master zur Verfügung hat. Bei der „Rache der Galerie des Grauens“ will Anolis die Blu-ray-Disc jeweils zur Galerie-VÖ hinzupacken, also optionale Doppeldisc-Editionen anbieten. Derzeit geht das Label davon aus, zu drei bis sechs geplanten Titeln ein HD-Master zu bekommen. Den empfohlenen Verkaufspreis für eine DVD/BD-Kombo setzt Anolis etwa bei 25,95 Euro an, also in der Höhe der Mediabook-Veröffentlichungen der Hammer-Reihe des Anbieters.

Man gehe davon aus, so Anolis weiter, dass „die Blu-ray-Sets auch von Leuten gekauft werden, die an den reinen SD-Titeln kein Interesse haben.“ Daher wolle man von den Kombos eine höhere Stückzahl herstellen lassen als für die offizielle Limitierung. So könne sich jeder Käufer entscheiden, ob er den Titel mit oder ohne Sammlerbox kaufen will. Kein Kunde werde somit im Anschluss „gezwungen“, die Sammler-Box zu füllen.

Als ersten Titel der „Rache der Galerie des Grauens“ hat Anolis Film bereits den 1957 von Jacques Tourneur inszenierten Grusel-Klassiker „Der Fluch des Dämon“ bekannt gegeben, in dem Dana Andrews und Peggy Cummins die Hauptrollen spielen. Der stimmungsvolle Horror-Thriller wird somit neben einer reinen DVD-Veröffentlichung zum ersten Mal auch in High Definition fürs Heimkino zur Verfügung stehen.